Aktuelle Corona-Regeln
für die Ludwigsburger Innenstadt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Ludwigsburger Innenstadt! Damit Sie diesen unbeschwert genießen können, informieren wir Sie über die aktuell geltenden Regelungen für Ihren Besuch bei uns. Neben den inzidenzabhängigen Lockerungsregelungen, verlinken wir zu den unterschiedlichen Testmöglichkeiten in der Innenstadt und zu den Informationsangeboten der Stadtverwaltung sowie des Landratsamtes Ludwigsburg.

Ausschlaggebend für die geltenden Corona-Maßnahmen ist die sogenannte 7-Tage-Inzidenz des Landkreises Ludwigsburg (nicht die der Stadt Ludwigsburg). Die aktuellen Zahlen finden Sie unter: Corona 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Ludwigsburg Seit dem 15. Juni gelten für Ludwigsburg die hier aufgeführten Regelungen "Inzidenz unter 35".  Die Regeln für  Geschäfte des täglichen Bedarfs  (Friseure, Buchhändler, Optiker und weitere Unternehmen, welche vor dem 19. Mai bereits geöffnet hatten) entnehmen Sie bitte der verlinkten Übersicht.   Bei den Informationen beziehen wir uns auf die seit dem  7. Juni 2021 gültige Corona-Landesverordnung. 

Corona-Regelungen für Innenstädte | Stand: 15. Juni 2021 | Alle Angaben ohne Gewähr 

Bei einer Inzidenz von über 150 dürfen lediglich Geschäfte des täglichen Bedarfs öffnen oder Friseure, Buchhändler und ein paar weitere Unternehmen, welche Sie der Übersicht entnehmen können. Der sonstige Einzelhandel darf lediglich „Click und Collect“ anbieten, die Gastronomie Essen to go.

Bei einer Inzidenz von unter 150 an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen gelten die folgende Regelungen. Diese treten nach Bekanntmachung durch das Landratsamt Ludwigsburg in Kraft. Für einen Schnelltest können Sie eine der zahlreichen offiziellen und für Sie kostenlosen Schnellteststationen in Ludwigsburg nutzen.

 

Einzelhandel

Der Besuch bei einem Einzelhandelsgeschäft des "nicht-täglichen Bedarfs" (Faustregel: war vor dem 19. Mai geschlossen) ist mit "Terminshopping" (Click&Meet) möglich.

--> Was wird für Ihren Besuch benötigt: Tagesaktueller negativer Covid 19-Schnelltest*, Termin (auch spontan möglich), Einhaltung der bekannten AHA-Regeln und Kontakterfassung durch den Händler vor Ort, entweder analog oder durch eine digitale Lösung wie bspw. die Corona-Warn-App oder die luca-App.

Betrifft nicht Geschäfte mit Produkten für den täglichen Bedarf, dort gelten lediglich die AHA-Regeln.

 

Gastronomie

Die Gastronomiebetriebe sind noch geschlossen und dürfen lediglich Abhol- und Lieferdienste anbieten (to-go-Angebote).

 

Kulturveranstaltungen

Kulturveranstaltungen (in Theater, Opern,Kulturhäusern, Kino und ähnlichen) sind nicht erlaubt und können nur "ohne Präsenz", bspw. über Online-Formate, stattfinden.

 

* Kein negativer Schnelltest ist notwendig, wenn Sie über eine seit 14 Tagen vollständig abgeschlossene Impfung gegen Covid 19 verfügen oder als genesene Person gelten, welche in den letzten sechs Monaten eine Infektion mit dem Corona-Virus hatte. Bitte beachten Sie, jeweils ein gültiges Dokument als Nachweis bei sich zu tragen.

Seit 14. Mai 2021 gilt in Baden-Württemberg ein Stufenplan zur schrittweisen Öffnung bestimmter Einrichtungen und Aktivitäten. Die erste Stufe gilt, wenn die 7-Tage-Inzidenz in einem Stadt- oder Landkreis an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100 liegt. Sinkt die 7-Tage-Inzidenz in einem Stadt- oder Landkreis in den darauffolgenden 14 Tagen weiter, gelten die Öffnungen der Stufe 2. Nach weiteren 14 Tagen mit einer sinkenden 7-Tage-Inzidenz gibt es mit der 3. Stufe weitere Öffnungen. 

 

Öffnungsschritt 1 - Inzidenz 5 Werktage unter 100

Tritt nach Bekannmachung durch das Landratsamt Ludwigsburg in Kraft. Generell gilt, dass für alle Einrichtungen eine Kontaktdokumentation gilt. D.h. die Unternehmen sind dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten beim Besuch  - analog mit Listen oder digital per App (bspw. luca App oder die Corona Warn-App) - zu erfassen.Für einen Schnelltest können Sie eine der zahlreichen offiziellen und für Sie kostenlosen Schnellteststationen in Ludwigsburg nutzen.
 

Einzelhandel

Für einen Besuch bei einem Einzelhandelsgeschäft des "nicht-täglichen Bedarfs" (Faustregel: war vor dem 19. Mai geschlossen) haben Sie generell zwei Möglichkeiten. Bitte erfragen Sie vorab, was Ihnen das jeweilige Geschäft anbietet!

1. Sie buchen vorab einen Termin (Click & Meet) und benötigen keinen tagesaktuellen negativen Covid 19-Schnelltest
2. Sie suchen das Geschäft ohne Voranmeldung auf, benötigen aber einen tagesaktuellen negativen Covid 19-Schnelltest

--> Was wird für Ihren Besuch benötigt: Tagesaktueller negativer Covid 19-Schnelltest* oder einen Termin sofern der Händler dieses System wählt (auch spontan möglich), Einhaltung der bekannten AHA-Regeln und Kontakterfassung durch den Händler vor Ort, entweder analog oder durch eine digitale Lösung wie bspw. die Corona-Warn-App oder die luca-App.


Betrifft nicht Geschäfte mit Produkten für den täglichen Bedarf, dort gelten lediglich die AHA-Regeln.

 

Gastronomie

Sie können im Zeitraum zwischen 06:00 bis 21:00 Uhr gastronomische Angebote im Innen- und Außenbereich wahrnehmen.  Derzeit können an einem Tisch Personen aus zwei Haushalten mit max. 5 Personen sitzen – Kinder unter 13 Jahren sowie genesene und geimpfte Personen werden dabei nicht mitgezählt. D.h. diese können zu den 5 Personen aus zwei Haushalten hinzukommen. Dies gilt sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich.

--> Was wird für Ihren Besuch benötigt: Tagesaktueller negativer Covid 19-Schnelltest*, Einhaltung der bekannten  AHA-Regeln und Kontakterfassung durch den Gastronomen vor Ort, entweder analog oder durch eine digitale Lösung wie bspw. die Corona-Warn-App oder die luca-App.

 

Kulturveranstaltungen

Kulturveranstaltungen (in Theater, Opern,Kulturhäusern, Kino und ähnlichen) können nur in Außenbereichen bis zu 100 Personen angeboten und wahrgenommen werden.

--> Was wird für Ihren Besuch benötigt: Tagesaktueller negativer Covid 19-Schnelltest*, Einhaltung der bekannten  AHA-Regeln und Kontakterfassung durch den Veranstalter vor Ort, entweder analog oder durch eine digitale Lösung wie bspw. die Corona-Warn-App oder die luca-App.

 

* Kein negativer Schnelltest ist notwendig, wenn Sie über eine seit 14 Tagen vollständig abgeschlossene Impfung gegen Covid 19 verfügen oder als genesene Person gelten, welche in den letzten sechs Monaten eine Infektion mit dem Corona-Virus hatte. Bitte beachten Sie, jeweils ein gültiges Dokument als Nachweis bei sich zu tragen.

 

Öffnungsschritt 2

Öffnungsschritt 2 wird aufgeführt, sobald sich abzeichnet, dass dieser in Kraft tritt.

Öffnungsschritt 3

Öffnungsschritt 3 wird aufgeführt, sobald sich abzeichnet, dass dieser in Kraft tritt.

Bei einer Inzidenz von unter 50 an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen gelten folgende Regelungen:
Diese treten nach Bekannmachung durch das Landratsamt Ludwigsburg in Kraft.

 

Einzelhandel

Der gesamte Einzelhandel darf öffnen, die Pflicht zu Corona-Schnelltests, zum Nachweis über eine Impfung oder Genesung und die Kontakterfassung fallen weg.  Bei dieser Inzidenz gelten folgende Regelungen  bezüglich der Kapazität in den Geschäften: Ein Kunde pro 10qm bis 800qm Ladenfläche, für die darüber hinausgehende Fläche hinaus ein Kunde pro 20qm.


--> Was wird für Ihren Besuch benötigt:  Einhaltung der bekannten  AHA-Regeln 

 

Gastronomie

Sie können im Zeitraum zwischen 06:00 bis 01:00 Uhr gastronomische Angebote im Innen- und Außenbereich wahrnehmen. Bei diesem Öffnungsschritt können an einem Tisch Personen aus drei Haushalten mit max. 10 Personen sitzen – Kinder unter 13 Jahren sowie genesene und geimpfte Personen werden dabei nicht mitgezählt. D.h. diese können zu den 10 Personen aus drei Haushalten hinzukommen. Dies gilt sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich.

--> Was wird für Ihren Besuch benötigt: Tagesaktueller negativer Covid 19-Schnelltest*, Einhaltung der bekannten  AHA-Regeln und Kontakterfassung durch den Gastronomen vor Ort, entweder analog oder durch eine digitale Lösung wie bspw. die Corona-Warn-App oder die luca-App.

Kulturveranstaltungen

Kulturveranstaltungen (in Theater, Opern,Kulturhäusern, Kino und ähnlichen) können innen mit bis zu 250 Personen und außen mit bis zu 500 Personen angeboten und wahrgenommen werden.

--> Was wird für Ihren Besuch benötigt: Tagesaktueller negativer Covid 19-Schnelltest*, Einhaltung der bekannten  AHA-Regeln und Kontakterfassung durch den Gastronomen vor Ort, entweder analog oder durch eine digitale Lösung wie bspw. die Corona-Warn-App oder die luca-App.

* Kein negativer Schnelltest ist notwendig, wenn Sie über eine seit 14 Tagen vollständig abgeschlossene Impfung gegen Covid 19 verfügen oder als genesene Person gelten, welche in den letzten sechs Monaten eine Infektion mit dem Corona-Virus hatte. Bitte beachten Sie, jeweils ein gültiges Dokument als Nachweis bei sich zu tragen.

Gastronomie

Sie können im Zeitraum zwischen 06:00 bis 01:00 Uhr gastronomische Angebote im Innen- und Außenbereich wahrnehmen. Bei diesem Öffnungsschritt können an einem Tisch Personen aus drei Haushalten mit max. 10 Personen sitzen – Kinder unter 13 Jahren sowie genesene und geimpfte Personen werden dabei nicht mitgezählt. D.h. diese können zu den 10 Personen aus drei Haushalten hinzukommen. Dies gilt sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich.  Im Außenbereich fällt die Testpflicht weg!

--> Was wird für Ihren Besuch benötigt: Tagesaktueller negativer Covid 19-Schnelltest im Innenbereich*, Einhaltung der bekannten  AHA-Regeln und Kontakterfassung durch den Gastronomen vor Ort, entweder analog oder durch eine digitale Lösung wie bspw. die Corona-Warn-App oder die luca-App.

* Kein negativer Schnelltest ist notwendig, wenn Sie über eine seit 14 Tagen vollständig abgeschlossene Impfung gegen Covid 19 verfügen oder als genesene Person gelten, welche in den letzten sechs Monaten eine Infektion mit dem Corona-Virus hatte. Bitte beachten Sie, jeweils ein gültiges Dokument als Nachweis bei sich zu tragen.

 

Kulturveranstaltungen

Kulturveranstaltungen (in Theater, Opern,Kulturhäusern, Kino und ähnlichen) können außen mit bis zu 750 Personen ohne Testpflicht durchgeführt werden.

--> Was wird für Ihren Besuch benötigt: Einhaltung der bekannten  AHA-Regeln und Kontakterfassung durch den Veranstalter vor Ort, entweder analog oder durch eine digitale Lösung wie bspw. die Corona-Warn-App oder die luca-App.